Veröffentlicht am 40 Kommentare

Verlosung “Sockenmomente”

STICHFESTer Sockenmoment

Ringelsocken ZauberballBestimmt hast du vor einigen Monaten die tollen Sockenmomente von Tanja, Lutz und Sandra gesehen, oder? Auch wenn ich allen dreien schon live und in Farbe beim Stricken über die Schulter geschaut habe, in den Videos habe ich noch einiges neues entdeckt, und die persönlichen Geschichten zum Thema Sockenstricken fand ich einfach mega interessant. Ich hätte so gerne mitgemacht!
Leider durfte ich wegen vertragsrechtlicher Unstimmigkeiten mit meinen Makerist Kursen kein eigenes Video mit Schachenmayr drehen, aber wir haben eine andere Methode gefunden wie wir über meinen Sockenmoment reden konnten:

Auf Schachenmayr.com kannst du heute ein Gespräch von Sabine und mir nachlesen, in dem wir uns über ganz viele Themen rund um mich, Stichfest und Sockenwolle unterhalten haben.

sockentuete Sophia

Bei diesem Gespräch kamen wir natürlich nicht drum herum auch über meine nicht-Socken-Sockenwolle-Projekte zu sprechen. Und das sind gar nicht so wenige! Offenbar bin ich ein noch größerer Sockenwoll-Junkie als ich selbst dachte! Denn laut meinen Ravelry Projekten habe ich schon Fingerhandschuhe, Fäustlinge, Tücher, einen Pullover für mich, einen Babypulli, einen Adventskalender und natürlich Babyhosen aus Sockengarn gestrickt 😮

Und Babyhosen sind auch das Stichwort, denn Sabine ist inzwischen auch schon an ihrer zweiten Pairfect Pants, ich rechne und bastle gerade an einer neuen Variante, und da sollst du natürlich nicht außen vor stehen…darum verlosen Schachenmayr und ich

3 x Stricksets für Pairfect Pants*

pairfectplinten3

Das heisst drei glückliche Gewinnerinnen bekommen jeweils ein Knäuel Regia Pairfect und eine Anleitung für die tolle kleine Ringelhose. Vielen Dank an Schachenmayr für das Bereitstellen der Wolle!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN GEWINNSPIEL

Um an der Verlosung teilzunehmen hinterlass mir bis zum Freitag 15. September 201718 Uhr bei diesem Blogeintrag einen Kommentar und verrate mir was du schon ungewöhnliches aus Sockenwolle gestrickt hast.  Unter allen Kommentaren verlose ich mit Zufallsgenerator die 3 Stricksets.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, teilnehmen darf jeder ab 18 Jahren, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die GewinnerInnen werden von mir benachrichtigt und die Gewinne werden innerhalb von 14 Tagen kostenlos per Post & digital versandt. Jeder Gewinnspielteilnehmer kann nur ein Paket gewinnen. Bitte vergiss nicht deine eMail Adresse im Kommentar zu überprüfen. Deine eMail Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben!

*Die Wolle wird direkt von Schachenmayr an die Gewinnerinnen verschickt, Farbwünsche können leider nicht berücksichtigt werden. Die Anleitung gibt es je nach Wunsch als eMail von mir oder als Ravelry Downloadlink.

40 Gedanken zu „Verlosung “Sockenmomente”

  1. Hallo!
    Da bei uns in letzter Zeit einige Babys geschlüpft sind, käme dieses Set genau richtig!
    Richtig ungewöhnliches habe ich aus Sockenwolle noch nicht gestrickt. Gerade stricke ich an 3 (!) Decken aus Sockenwollresten.
    Viele Grüße
    Kerstin

  2. Erst einmal besten Dank für den Hinweis auf die Sockenmomente. Kannte ich noch nicht, ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Und das Ungewöhnlichste, das ich je aus Sockenwolle gemacht habe, waren Eierwärmer als Geschenk. 🙂 Hat Spaß gemacht und kam super an. Zumal sich so ein kleines Projekt richtig gut dafür eignet, Reste von Sockenwolle zu verarbeiten.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Viele Grüße aus Berlin

  3. Sockenwolle ist doch der Tausendsassa unter den Garnen! Ich habe neben Socken auch schon Handschuhe, Kuscheltiere und Pairfectpants daraus gestrickt – und gerade habe ich ein Tuch aus Sockenwolle auf den Nadeln…
    Schade übrigens, dass es kein Video mit Dir gab…aber wir sehn uns ja zum Glück auch im “echten Leben” hin und wieder!
    Liebe Grüße, Katha

  4. Liebe Fia,

    aus Sockenwolle habe ich Babyjacken und Babypullover gestrickt und Tücher gestrickt und gehäkelt.

    Viele Grüße

    Monika

  5. Hallo, also das ungewöhnlichste was ich aus Sockenwolle gestrickt habe war ein Adventskalender aus 24 unterschiedlichen Minimützen. War eine riesen Arbeit. Ist aber echt hübsch geworden. LG peggy

  6. Liebe Fia,

    die Pairfectpants sind wohl auch bei mir das Ungewöhnlichste aus Sockenwolle, das ich bis jetzt gestrickt habe. Im Moment glühen die Nadeln, damit ich die Weihnachtssockengeschenke pünktlich zusammen habe. Lg Mimmi

  7. Hallo,
    Die obligatorischen Socken habe ich natürlich gestrickt und die Babyhose aus perfectgarn gehörte neben Stulpen aus Sockenwolle zu den ungewöhnlichen Projekten! Würde mich über den Gewinn freuen. Liebe Grüße
    Simone

  8. Ich habe aus Sockenwolle ein feines Kuscheldeckchen für unsere Katze gezaubert. Liebe Grüße!

  9. Die meiste Sockenwolle wird hier tatsächlich auch zu Socken verarbeitet. Verwendet habe ich sie aber auch schon für Kinderkleidung und einen Strickteddy.
    Herzlicher Gruß
    Carmen

  10. Endlich jemand, der Sockenwolle nicht nur für Socken nimmt. Obwohl, das lustigste was ich damit gestrickt habe, waren Hundesocken. Ansonsten Schals, Mützen, Tücher, Westen. ,

  11. Ich stricke sehr gerne mit Sockenwolle.Habe schon Kissenhüllen,Mützen und Babysachen daraus gestrickt.Aus den Resten mache ich meistens Kirchspiel Säckchen oder auch Zaubersäckchen genannt.

  12. Aus Sockenwolle stricke ich gerne Handschuhe und aus Resten werden Decken oder auch Kissen gemacht.
    Das Gewinnspiel ist eine tolle Idee, vielleicht habe ich ja mal Glück!
    Lg Regina

  13. Schon für meine vier Kinder habe ich Babysachen aus Sockenwolle gestrickt. Sie hält etwas aus und läßt sich gut waschen.
    Die Zwillingsmädchen meiner Tochter fangen bald an zu krabbeln und es wird kühl. Gerne möchte ich Ihnen schicke und bequeme Hosen stricken. Dieses Gewinn wäre also gerade überaus praktisch!
    Und übrigens im nächsten März wird das 5. Enkelkind erwartet!

    GLG Oma Jette

  14. Hallo!
    Am liebsten stricke ich natürlich Socken aus Sockenwolle! Aber ich habe auch letztes Jahr eine Zickzackdecke aus 4 fähiger Sockenwolle gestrickt, das war mein besonderer Sockenwollmoment 😉
    VG
    Katja

  15. Neben Socken eignet sich Sockenwolle bei mir wie bei vielen anderen am besten für alles rund ums Baby – Klamotten, Kuscheltiere usw. Aber auch Handschuhe und Dekozeugs hab ich schon draus gestrickt 🙂

  16. Das unsockigste aus Sockenwolle habe ich nicht gestrickt, sondern gehäkelt – einmal Bina the Bear von lalylala für meine kleine Nichte. Eine sehr dünne Häkelnadel, viele Kleinteile und viele Nerven, aber das Endergebnis war es wert!

  17. Oh, solch eine Hose wäre perfekt für meinen frischgeschlüpften Neffen.
    Das ungewöhnlichste Teil, das ich aus Sockenwolle gestrickt habe, war eine Hülle für meinen e-Reader. Schöne Grüße aus Tirol – Susanne 🙂

  18. Meistens verwende ich die Sockenwolle für Socken, aber wenn ich mal etwas verrücktes mache, dann sind es Babymützen aus Sockenwolle. Es ist zwar nicht sehr verrückt aber immerhin etwas ausgefallener als Socken. 😀

    Viele Grüße
    Ann-Christin

  19. Hallo und guten Tag,

    oh, da fallen mir ein paar Dinge ein, die ich aus Sockenwolle gestrickt habe…
    Pucksack, Spielzeug, Kuscheldecke, Kissenbezüge und Täschchen für die Einkaufwagenchips.

    Bestrickende Grüße
    Petra

  20. Hm mein ungewöhnliches und auch megafleißiges Projekt war eine Bolerojacke, heute würde man dazu vielleicht auch Seelenwärmer sagen. Gestrickt aus lauter Patches die aneinander hingestrickt wurden. Und da mir die Wolle von einer Kollegin besorgt wurde, die nicht so ganz meine Farben getroffen hatte, hab ich mir die Jacke zweimal gestrickt. ..Einmal mit den falschen Farben und einmal in Farben die besser zu mir gepasst haben. Ist auch heute noch eine meiner Lieblingsjacken ….

  21. Hi, ich liebe Sockenwolle auch, am luiebsten stricke ich Socken daraus… Aber außer Socken daraus zu stricken kann man auch toll Häkeltierchen/püppchen daraus machen oder Mützchen stricken oder Schlüsselanhänger … 🙂

    Liebe Grüße

  22. Ich habe Sockenwolle bisher für eine Decke zweckentfremdet und war sehr positiv überrascht von der Vielseitigkeit des Garns.

    Viele Grüße
    Freddy

  23. Jetzt hätte ich es fast verpasst… Selbstverständlich möchte ich auch so ein tolles Paket gewinnen! Danke für die Verlosung und Deinen Sockenmoment, liebe Fia!

    Herzlichst Bine

  24. Aus Sockenwollresten hab ich schon eine Adventskalender-Schlange mit 24 “Abteilungen” und einem grossen Kopf gestrickt. Dazwischen ist es immer mit einem Strick abgebunden. Aber natürlich auch Socken, Babyschüchchen und Schaltücher.

  25. Ich stricke tatsächlich fast ausschließlich nur Socken aus Sockenwolle, aber ich habe auch schon, weil die Sockenwolle so wunderschöne Farben und Verläufe erzielt hat, mir herrlich warme und kuschlige Stulpen gestrickt. Ideal für die Übergangszeit zwischen Herbst und Winter, vorallem dann, wenn ich Rad fahren muss. Achja, Knubbelchen habe ich auch shcon damit gestrickt und eine Mütze war auch shcon dabei.

  26. Oh sind die klasse, wäre klasse für den Neffen meines Schwiegersohns in spe 😉 . Sockenwolle verstricke ich am liebsten, neben den obligatorischen Socken habe ich daraus schon Decken gestrick (und gehäkelt), Tücher, Schals, Mützen, Pullis, Taschen, Kissenhüllen und verschiedene Kleinigkeiten wie Püppchen und so. Sockenwolle ist so vielseitig, daher meine Lieblingswolle.
    Viele Grüße
    Patricia

  27. Socken kann ich erst seit diesem Jahr stricken, fand ich unglaublich schwierig. Aber dann wurde es zur Sucht. Aber aus Sockenwolle habe ich Tücher gestrickt, nun vielleicht nicht umwerfend ungewöhnlich, aber keine Socke, oder? Liebe Grüße Anne

  28. Aus Sockenwolle stricke ich eigentlich alles. Socken, Tücher, Pullover, Pulswärmer usw.,usw.

  29. Danke für die tolle Gewinnmöglichkeit. Die Hosen wären super für meinen kleinen Mann bei der Kälte jetzt.

  30. Ich stricke schon über 30 Jahre Socken und Kniestrümpfe. Hab schon viel für Babys und Kinder aus Sockenwolle Gestrickt. Das neueste sind Sternkissen und Püppchen die Knubbelchen heissen. Die Püppchen sehen mit Farbverlauf toll aus. Ein Gewinn würde mich freuen.
    Viele Grüße Beate

  31. Aus Sockenwolle werden tatsächlich Socken gestrickt 🙂 aber auch Schals oder Tücher. Liebe grüße, Karin

  32. Etwas wirklich ungewöhnliches habe ich auch noch nicht wirklich aus der Sockenwolle gestrickt. Aus dem Rest meines ersten Paar Socken habe ich eine Handytasche gehäkelt: Aber das ist ja so zu sagen auch nur eine Handysocke 😉
    Ich hätte auf jeden Fall Verwendung, wenn ich die Wolle gewinnen würde!

  33. Hallihallo.
    Du möchtest wissen was ich schon aus Socken wolle gestrickt habe ? Stulpen, Fingerlose Handschuhe, Fäustlinge, Tücher, Schals und jede Menge Socken in allen Größen. Sehr gerne würde ich bei dir gewinnen und für so eine hübsche Hose findet sich auch ein Abnehmer.
    Nordische Grüße von Iris

  34. Ich habe meinen Fahrradlenker mit Sockenwollresten umstrickt, um bei einer Sternfahrt noch mehr aufzufallen. Ist gelungen!
    Auf deine Anleitung bin ich gespannt 🙂

  35. Da ich noch nicht so lange unter den Strickern bin, halten sich meine “Sockenwollprojekte-die-keine-Socken-sind” noch in Grenzen. Bisher wurde es nur eine Mütze aus der Pairfect und ein Knotenkissen. Aus Resten habe ich schon Babyschuhe gemacht, aber das ist nicht ganz so ungewöhnlich.

  36. Ich habe schon mehrere Tücher aus Sockenwolle gestrickt, aber diese Hosen sind ja auch ganz süß. Ich hätte da auch schon einen Abnehmer für.

  37. Das außergewöhnlichste waren glaub ich Türklinkenüberzieher…. für eine Freundin, der die Balkontüre immer Macken in ihre Küchenschränke schlug.
    Auch hab ich eine Hülle für Zigarettenpackungrn gestrickt..
    Und natürlich für keine Kinder als die klein waren Hosen zum krabbeln.
    LG
    Andrea

  38. Am allerliebsten und am allermeisten stricke ich natürlich Socken mit Sockenwolle. Manchmal auch mal Mützen, Bein – und Armstulpen. Oder aus den Resten mache ich Pompons zum spielen für meine Katzen.

  39. Huhu,
    bei mir sind aus Sockenwolle schon Mützen,Pullover, Strickjacken,Babybodys (ganz aktuell ) und selbstverständlich auch Socken entstanden. Über die Pairfect und die Pairfect Pants Anleitung würde ich mich sehr freuen!

  40. Ich habe gerade einen Pulli aus Sockenwolle fertig. War mir erst sehr unsicher aber ist wirklich schön geworden und fühlt such toll an. Fast besser als 100% Wolle… das vertrag ich leider nicht ganz so gut und oft juckt so ein Pulli dann mal! Einen ganz bunten Schal gab es sich schon mal. Aber ansonsten bin ich dabei Sockenwollreste (ich hab irgendie immer 20g oder sogar mehr übrig!) in eine Decke zu werwandeln.

Schreibe einen Kommentar zu Kristina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.