<Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt>

Knit happens, so heisst das Buch (Amazon Affiliate Link) von Susanne Ortner, aka Susi Strickliesel, laut Buchcover die “bekannteste Stickerin im deutschsprachigen Raum”. Sie hat vor einigen Monaten angefragt, ob ich ihr Buch lesen und rezensieren möchte. Und das mache ich doch gerne, wenn auch mit Verspätung – Susi hat aber volles Verständnis gezeigt dass mein kranker Hund vorging.

Bisher kannte ich Susi nur von Blogger Events wie dem Tag der Wolle, und dort haben wir uns gut unterhalten, folgen uns gegenseitig auf Instagram, freuen uns (hoffentlich auch gegenseitig) jeweils auf Zusammentreffen – wie letzte Woche wieder auf der H&H. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich außer Susi’s imposantem Instagram Profil nicht wirklich von ihr wusste. Das hat sich nun geändert.

Denn Susi’s Buch ist sicherlich kein Strickbuch wie man es kennt.

Der überwiegende Teil der 144 Seiten handeln von Susi, ihren Freunden, ihren Fans, ihrem Job beim Musical, und ihren Social Media Tipps. Zum Schluss kommen dann auch 20 Doppelseiten Anleitungen für Accessoires im Stil von Susi Strickliesel, ganz ähnlich wie die fertig gestrickten Modelle in ihrem Shop. Susi und ihr “herzbube” sind selbst als Modelle auf den Fotos, und sie können die Designs sehr gut tragen!
Zu Allerletzt kommt dann noch ein Autorinnenprofil, aber nach der Lektüre des restlichen Buches wusste ich das alles natürlich schon. Der Ursprung von “Bummel”, wieso sie sich heute nicht mehr “Susistrickliesel” als @handle aussuchen würde, den tollsten Schuhladen von Köln, und Susi’s Beharrlichkeit beim Thema Wollregal in einer gemeinsamen Wohnung, viele kleine Anekdötchen bringen Susi dem Leser näher.

Der Erfolg gibt ihr Recht

Ein Blick auf Susi’s Followerzahlen, und man muss einfach neidlos anerkennen: Sie hat Instragram begriffen. Von daher ist es natürlich sehr interessant Einblicke in ihre Vorgehensweise zu bekommen.

Grundsätzlich bin ich immer etwas kritisch gegenüber physischen Büchern zu den schnelllebigen Themen im “Neuland”. Durch die ständigen Updates der Algorithmen von Google, Facebook und Instagram, den neuen Versionen bei WordPress und Shopsystemen, ist so ein Buch schnell einfach nur noch bedrucktes Papier mit News von gestern. Im Detail ist das bei Susi’s Buch sogar schon während des Schreibens passiert, denn sie erwähnt dass durch den Wegfall von Dawanda ein Kapitel komplett neu gedacht werden musste.

Da das Grundgerüst ja aber dennoch konstant bleibt, bieten ihre Tipps einen guten Einstieg für Social Media Neulinge.

Strickliesel

Kommen wir zum Strickcontent: Ganz zu Anfang macht Susi darauf aufmerksam, dass sie ab Nadelstärke 5mm aufwärts strickt (also genau das Gegenteil von mir, ich habe dabei immer das Gefühl ich müsste Gewichte heben :D). Das war mir vorher nicht bewusst, daher war der Hinweis für mich eine hilfreiche Zusatzinfo, denn bei den Anleitungen hat Susi nur eine Ausnahme vom Chunky gemacht, und hat ein wirklich hübsches, kraus rechtes Dreieckstuch in meiner aktuellen Traumfarbe senf (gestrickt aus Lamana Como Tweed) dabei.

Anleitung Tuch Susi Strickliesel Strickliesl Como Lamana Tweed strickenAls vor einigen Jahren die dick gestrickten Accessoires “in” waren, habe ich mich nicht damit identifizieren können, da ich – wie gesagt – nicht gut mit dicken Nadeln klar komme und bei mir als Feststrickerin (stichFEST!!) bei dicken Garnen immer nur brettartiges Textil rauskam. Viel zu warm für ein Deutschland im Klimawandel. Aber Susi’s süße Idee für ein minimalistisches Stirnband – die würde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Hippie stirnband stricken susi stricklieselKnuffig, oder?

Insgesamt sind die Designs alle absolut bewältigbar, und liefern dank dicker Nadelstärke ein schnelles Erfolgserlebnis.

Also mein Fazit:

Susi ist eine schillernde Persönlichkeit, und genau das spiegelt ihr Buch auch wieder. Das knallpinke Cover sticht ins Auge, und auch sonst ist der EMF Verlag mit Knit Happens auf jeden Fall vom gewohnten Pfad abgewichen. Ich halte es für eine gut lesbare Einstiegslektüre für Strickneulinge, und auf jeden Fall für jeden eingefleischten Susi Fan, der mehr von seinem Idol erfahren möchte.

Verlosung

Möchtest du mehr über Susi Strickliesel erfahren? Oder für den nächsten Winter ein paar Anleitungen für peppige Knalleraccessoires haben?

Dann ist hier deine Chance: Ich verlose mein Exemplar!
(Einer von Susi’s Social Media Tipps übrigens)

Da ich von Susi’s empfohlenen Accounts so gut wie keinen kannte, bin ich gespannt welche Tipps DU für mich bereit hältst! Welchem Instagram Account, Blog, YouTube Kanal muss ich unbedingt folgen, damit ich mich im deutschsprachigen Stricknetz besser auskenne als bisher?*

Hinterlasse mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, in dem du mir deinen Lieblingsstricker im deutschsprachigen Raum nennst, und warum ich ihm / ihr folgen sollte.
Unter allen Kommentaren verlose ich mein (gelesenes) Exemplar von “Knit Happens” von Susanne Ortner.

*Übrigens ging es Carina ähnlich, ihre Meinung zum Buch (Affiliate Link) der 12 “bekanntesten #knittersofinstagram” liest du hier.

Datenschutz/Teilnahmebedingungen:
Hinterlasse mir unter diesem Beitrag einen Kommentar ‚Welchen Strickerinnen im deutschsprachigen Raum sollte ich folgen?‘
Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 14.4.2019 um Mitternacht deutscher Zeit. Den Gewinner lose ich zufällig aus und benachrichtige sie/ihn per Kommentar! Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und Dein Wohnsitz in Deutschland. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

Buchinfos:

Knit happens-Stricken mit Susi Strickliesel: Strickprojekte, Social Media und mehr
Autor: Susanne Ortner
Erscheinungsdatum: 19.2.2019
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Edition Michael Fischer /EMF Verlag; Auflage: 1 (19.Februar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3960932561
ISBN-13: 978-3960932567